dns-World  |  dns-Webdesign  |  dns-Drucksachen  |  dns2World.TV  |  dns-Holiday  |  m2event's  |  dns-Shopworld  |  dns-WasWieWo

7. Winzerfest

25. Juni 2008 | Kategorie: Veranstaltungen

FotogalerieAm 25. Juni 2008 eröffnete um 16:00 Uhr der Weingott Bacchus bei sehr guten sommerlichen Temperaturen das 7. Winzerfest auf dem Wachtelberg. Zu diesem festlichen Ereignis wurde die deutsche Weinkönigin Evelyn Schmidt und natürlich die Baumblütenkönigin Astrid Milde aus Werder begrüßt. Immer am letzten Wochenende im Juli treffen sich Winzer aus den deutschen Weinanbaugebieten und stellen ihre Weine vor. Diesmal war auch ein Winzer aus Zielona Gora (Polen) vertreten. Das Fest organisierte der Verein zur Förderung des historischen Weinbaus im Raum Werder (Havel) e.V.. Die Winzer vom Weingut Schmikel b.A. Rheingau, Weingut Dr. Hage b.A. Saale-Unstrut, Weinbau Dr. Lindicke b.A Saale-Unstrut, Weingut Hetzel b.A. Würtemberg, Weingut Friderichs b.A. Mosel Saar Ruwer, Wagner GmbH b.A. Pfalz, Weinverein Schlieben b.A. Sachsen, Sächsisches Staatsweingut Schloß Wackerbarth b.A. Sachsen, Weingutsverwaltung Dr. Dahlem Erben b.A. Rheinhessen und die Winzer aus Zielona Gora sorgten mit Ihren edlen Tropfen für ein gutes gelingen. Für Roland Hetzel vom Weingut Hetzel war es ein besonderer Tag, denn er feierte hier seinen 60. Geburtstag mit der Weinkönigin, der Baumblütenkönigin und den vielen, vielen Gästen. Für einen echten Winzer kann es bestimmt nicht schöneres geben. Das dns-World Team wünscht auf diesem Wege alles Gute und viel Gesundheit. Wie es sich gehört, haben Bacchus, die Weinkönigin sowie die Baumblütenkönigin an jedem Winzerstand die vielen Weine erst einmal probiert. Bloß gut „Götter können nicht betrunken werden“ und für die königlichen Hoheiten sorgte bestimmt Fischer Mai mit frischem Fisch aus der Havel, Frau Immhof mit ihrem Flammkuchen und die Dresdener Handbrotmanufaktur für eine gute Grundlage. Am späten Nachmittag überbrachte sogar Petrus eine kleine Willkommene Abkühlung. Holger & Michael, Lifemusic von „The Second Edition“ und die Potsdamer Band “Alte Wache” mit Ihren Dixie und Swing sorgten für die Musikalische Umrahmung des Festes. Hier haben wir ein paar Fotos für Sie festgehalten.

Übrigens der Werderaner Wachtelberg ist die nördlichste für den Qualitätsweinanbau zugelassene Anlage der Welt und auf 6,2 ha großen Fläche wachsen hier die Reben. Zwei Weinlehrpfade mit 35 Rotwein und 35 Weißweinsorten wurden speziell angelegt. Hier erhalten die Besucher viele Informationen über den Weinanbau und geschichtliches über Werder. Diese Lehrpfade dienen auch zur Feststellung für die weinbauliche Eignung der einzelnen Weinsorten in dieser Region.

Stichwörter: